Mobile Videotechnik

Die KST GmbH entwickelt, fertigt und liefert seit 2000 Kameras für Schienenfahrzeuge. Die Spezialisierung liegt dabei auf Außenkameras als Rücksehkameras zur Fahrerunterstützung, elektronische Rückspiegellösungen, Kameras zur Stromabnehmer- und Fahrwegbeobachtung. Dabei kommen, je nach Einsatzzweck, analoge Kameras, IP-Kameras oder Wärmebildkameras zum Einsatz.

Die Sichtscheiben unserer Kameragehäuse sind verschmutzungsreduzierend mit HYDRO-CLEAN beschichtet.

Alle Kameras sind entsprechend den Anforderungen des Schienenfahrzeugbaus konstruiert.

TrafficLux Streamline

TrafficLux Streamline
Analoge und digitale Videokameras in Spezialgehäusen für Fahrzeuge...

TrafficLux Videosysteme

TrafficLux Videosysteme
Mobile Videosysteme ...

TrafficLux Standardline

TrafficLux Standardline
Analoge und digitale Kameras für Fahrzeuge, Monitore für Sch...