Gesellschafterwechsel

Frau Kerstin Richter verabschiedete sich zum Jahreswechsel in den Ruhestand und verkaufte Ihre Anteile an der KST GmbH. Sie war langjährige Gesellschafterin und Mitarbeiterin, wir wünschen ihr im kommenden Lebensabschnitt eine spannende Zeit mit vielen neuen Abenteuern und Erlebnissen. Vielen Dank für die gemeinsamen Jahre.
Die Gesellschafter Dirk Steinike und RBB Management AG werden das Unternehmen auch in Zukunft  gemeinsam erfolgreich weiterentwickeln. 

Wir suchen Dich

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team. Details unter Jobs/Praktikum

 

Wir bilden aus.
Werksstudent an der Berufsakademie Sachsen. Abschluss als Bachelor of Engineering Maschinenbau, Details unter Jobs/Praktikum

Fertigungsmöglichkeiten erweitert

Seit wenigen Tagen haben wir unsere Fertigungskapazitäten im Prototypenbereich erweitert. Im Rahmen des Förderprogramms "digital jetzt" des Bundesregierung erfolgte die Investition in ein professionelles 3D-Druck-System "Ultimaker S7". Damit können wir unsere Möglichkeiten bei der Materialauswahl (Kunststoffe bis zu Metallen) und in der zeitlichen Flexibiltät  deutlich erweitern. 

Kamera mit Seriennummer 30.000 gefertigt

Wir sind stolz, im Juni 2023 die Kamera mit der Seriennummer 30.000 gefertigt zu haben.
Die hochwertigen Produkte aus unserem Unternehmen findet man weltweit auf Schienenfahrzeugen aller Art.
Seit nunmehr fast 25 Jahren sind wir mit unseren innovativen Lösungen für unsere Kunden tätig.

africa rail

KST GmbH präsentiert am 27. und 28. Juni 2023 im Rahmen der africa rail in Johannesburg, Südafrika auf dem Gemeinschaftsstand der Bundesrepublik Deutschland ihre Produkte und Services. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

German Pavilion
booth/Stand: A141